Termine 2016

Folgende Veranstaltungen gehören zum 7. Nordthüringer Volksbank-Laufcup:

 

27.02.2016 - 38. Albert-Kuntz-Lauf Nordhausen

19.03.2016 - 26. Possenlauf Sondershausen

17.04.2016 - 3. Harztorlauf Niedersachswerfen

30.04.2016 - 17. Stadtwaldlauf Ellrich

12.06.2016 - 35. Vogelberglauf Bleicherode

18.09.2016 - 12. Citylauf Nordhausen

15.10.2016 - 23. Stadtparklauf Sondershausen

Unsere "Abschlussveranstaltung / Siegerehrung" findet am 25.11.2016 in der Volksbank Nordhausen statt.

 

Der Zwischenstand wurde aktualisiert. Die Ergebnisse des Stadtwaldlaufes in Ellrich sind jetzt enthalten.

17. Ellricher PSE-Stadtwaldlauf mit Teilnehmerrekord

P1170307Das hatten die Organisatoren des Ellricher Stadtwaldlaufes nicht erwartet. Fanden doch zum gleichen Zeitpunkt die Harzquerung von Wernigerode nach Nordhausen und die Bahnwettkämpfe in Worbis statt, welche erfahrungsgemäß auch treue Teilnehmer unseres Laufes binden.

Doch bereits die eingehenden Voranmeldungen ließen auf eine gute Beteiligung schließen. Am Wettkampftag, bei herrlichem Laufwetter meldeten noch viele Kurzentschlossene nach, sodass insgesamt 197 Starter die beiden Wettkampfstrecken in Angriff nahmen. Zusammen mit den 69 Läuferrinnen und Läufern des Jedermannlaufes und den 4 Walkern konnten wir 270 Teilnehmer begrüßen, was ein neuer Teilnehmerrekord für unsere Laufveranstaltung ist.

Auf der kurzen Strecke sicherte sich Michel Sven Gerlach vom LV Altstadt 98 Nordhausen in 20:20min den Gesamtsieg. Schnellste Läuferin war Alina Lehmann vom VfL 28 Ellrich. Die 12jährige benötigte 23:47min und setzte damit ihre beeindruckende Siegesserie im Rahmen der Nordthüringer Volksbankcup Laufserie fort.

Die lange Wettkampfstrecke beherrschte Robert Makarinus aus Nordhausen deutlich. Er benötigte bei seinem ersten Start in Ellrich für die ca. 11,4km lange Strecke 42:04min. Siegerin bei den Frauen wurde Eva Grüllmeyer vom Team Kyffhäuser in 57:43min. Nach ihrem 2.Platz im Vorjahr auf der kurzen Strecke konnte sie diesmal den Siegerpokal in Empfang nehmen. Damit hatten wir auf allen Laufstrecken neue Gesamtsieger.

Auch wenn der Großteil der Ellricher Läufer in die Organisation des Stadtwaldlaufes eingebunden war, konnten wir doch ein paar Erfolge erzielen. Judith Feine wurde Gesamtdritte auf der langen Strecke und Thomas Camanguira verfehlte als Gesamtvierter das Siegerpodest ganz knapp. Damit gewannen sie ihre Altersklassen. Weitere Altersklassensiege erzielten Sophie und Nathalie Prenzel, Jessika Hannig, Heike Urban und Christoph Höhne.

Der Zwischenstand wurde aktualisiert. Die Ergebnisse des 3. Harztorlaufes sind jetzt enthalten.

Schon die Zahl der Online-Anmeldungen überstieg mit 459 Teilnehmern die Gesamtzahl aus dem Jahr 2015. Schließlich waren 531 Starter für die vier Wertungsläufe und 71 Kinder für den Bambini-Lauf angemeldet. Schon diese Zahlen allein machen die Veranstalter vom Verein Harztor-Lauf e.V. sehr stolz.

 

© Sven Tetzel
© Sven Tetzel

Und auch läuferisch gibt es einen Rekord zu vermelden. Der Erstplatzierte beim Halbmarathon der Thüringer Energie AG, Triathlet Peter Seidel aus Nordhausen, absolvierte die um 1,2 Kilometer verlängerte Strecke in 1:24:49,7 h und brauchte damit nur ca. 29 Sekunden mehr als im letzten Jahr. Insgesamt blieben 14 Läuferinnen und Läufer auf dieser Distanz unter 1:30 h.

Das Wetter hatte mit den Organisatoren zum Glück ein Einsehen. Als die Veranstaltung um 11:00 Uhr begann, hatten sich die Regenschauer verzogen. Später im Verlauf des Nachmittages kam sogar die Sonne heraus und wärmte Aktive wie Besucher, die in wiederholt großer Zahl den Parkplatz am Herkules-Markt bevölkerten.

Begeistert waren die Läuferinnen und Läufer durch die gute Organisation und Vorbereitung. Das begann schon bei der An- und Nachmeldung im Meldebüro, bei der umfassenden Information, dem bequemen Bustransfer zu den Startpunkten von Halbmarathon und 8km-Lauf sowie dem Rücktransport der persönlichen Gegenstände. Auch entlang den Strecken und im Ziel kümmerten sich viele Helferinnen und Helfer um die Sportler.

© Sven Tetzel
© Sven Tetzel
medaille
© Manthey Event GmbH

Für alle Läuferinnen und Läufer gab es eine kleine Erinnerungsmedaille für den Hals, zum anderen aber eine ganz besondere Erinnerung an den „3. Harztor-Lauf“: eine Medaille aus Gips gegossen. Darauf ist auch das „Wappentier“ des Laufes, der „Lauf-Luchs“, abgebildet.

Das erste Fazit der Veranstalter vom Verein Harztor-Lauf e.V. ist durch weg positiv. Und auch die Kommentare der Teilnehmer sind sehr wohlwollend. Gelobt wird dabei neben den Strecken auch die umfassend gute Betreuung der Sportler sowie die tolle Stimmung vor Ort. Und es wurde gleich gestern der Wunsch geäußert, im nächsten Jahr wieder dabei sein zu wollen.

Ergebnisse unter http://my1.raceresult.com/47134/results?lang=de

Der Zwischenstand wurde aktualisiert. Die Ergebnisse des 26. Possenlauf sind jetzt enthalten.

Endlich spielte in Sondershausen mal das Wetter mit, auch wenn es keinen strahlenden Sonnenschein gab...

Es reichte aber schon, dass es längere Zeit nicht regnete und auch nicht wie im letzten Jahr gar Schnee fiel, und schon gab es einen Anmelderekord von 922 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Und Teilnehmerrekord war auch die Anzahl der Zieleinläufe (830).

Hier die Sieger unabhängig von der Altersklasse. Die komplette Übersicht finden Sie in den angegebenen Links:

1.200 m Lauf

Die Sieger: Sebastin Stracke (Sondershausen) und Emma Herwig (Mühlhausen)

Anmelderekord beim Possenlauf (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

http://my1.raceresult.com/48420/results?lang=de#3_7367C7

4,5 km Lauf

Die Sieger: Manuel Pickel (Mühlhausen) und Lena Posniak (Sömmerda)

http://my1.raceresult.com/48420/results?lang=de#4_1B1D95

20,0 km Lauf

Die Sieger: Christoph Brandt (Ilmenau) und Katja Konschak (Nordhausen)

http://my1.raceresult.com/48420/results?lang=de#5_73C6D5

8,0 km Lauf

Die Sieger: Rober Makarinus (Nordhausen) und Rebecca Roßberg (Nordhausen)

http://my1.raceresult.com/48420/results?lang=de#6_CC769F

8,0 km Nordic Walking

Die Sieger: Ronny Hellwig (Rudolstadt) und Judith Klaus (Sondershausen)

http://my1.raceresult.com/48420/results?lang=de#7_901B61

Bambinilauf

Die Sieger: Aaron Exel (Sondershausen) und Selma Hesse (Sondershausen)

http://my1.raceresult.com/48420/results?lang=de#8_7FBD78

Bambini-MTB

Die Sieger: Kjell Kaczmarek (Hildesheim) - keine Mädchen am Start

http://my1.raceresult.com/48420/results?lang=de#9_D96377

Beitrag aus http://www.kyffhaeuser-nachrichten.de/

Nordthüringer Volksbank-Laufcup auf Facebook
Folge uns auf Facebook!

banner volksbank 350x180banner vitallabor 350x180banner zk-medien 350px