Termine 2020

Folgende Veranstaltungen gehören zum 11. Nordthüringer Volksbank-Laufcup:

 

22.02.2020 - 42. Albert-Kuntz-Lauf Nordhausen

abgesagt - 39. Vogelberglauf Bleicherode

abgesagt - 7. Harztorlauf Niedersachswerfen

05.09.2020 - 42. Kyffhäuserberglauf Bad Frankenhausen

abgesagt - 27. Stadtparklauf Sondershausen

abgesagt - 16. Citylauf Nordhausen

abgesagt - 30. Possenlauf Sondershausen

abgesagt - Abschlußveranstaltung

Der 30. Possenlauf findet am 17.10.2020 auf dem Gelände des Freizeitparks Possen statt.

Dafür wird der Stadtparklauf vom 17.10.2020 auf den 19.09.2020 vorverlegt.

Weitere Information auf www.possen-lauf.de

Der Harztorlauf wurde aus aktuellem Corona-Anlass verschoben. Neuer Termin: 30.08.2020 .

Auf Grund der aktuellen Corona-Vorfälle im Kyffhäuserkreis wurde entschieden, den Possenlauf und den Kyffhäuserlauf zu verschieben. Neuer Termin für den Kyffhäuserlauf: 05.09.2020. 

42. Albert-Kuntz Lauf (Foto: Angelo Glashagel)

Bei bestem Laufwetter fiel zum 42. mal der Startschuss für den Albert-Kuntz-Lauf. Über 14,4 Kilometer konnten sich Hobby-Sportler und Profis richtig auspowern und die diesjährige Saison einläuten...

Wer nicht ganz so weit laufen wollte oder konnte, hatte die Möglichkeit, sich auch über 7,2 oder im "Jedermann"-Lauf über zwei Kilometer zu versuchen.

Mit 387 Läufern fand der Saisonstart im Grünen wieder reichlich Anklang. Im starken "Jedermann"-Lauffeld, stellte das Montessori-Kinderhaus die meisten Starter, gefolgt vom "FairLauf-Team" und dem LV Altstadt.

Bei den Herren ging über 7,2 Kilometer Hagen Selle vom SGV Mühlhausen nach 25:57 Minuten als erster ins Ziel, gefolgt von Max-Lukas Franke vom ASV Sangerhausen und Sebastian Hartmann, vom Team "Fairlauf". Bei den Damen dominierte Lokalmatadorin Katja Konschak, die für das "Orthim Triathlon Team" an den Start ging und nach 32:20 Minuten die Ziellinie passierte. Ihr nach folgten von Nancy Wittig vom SV Eisleben-Sangerehausen Triathlon und Annabell Huck, von der HSG Nordhausen.

Auf der Langstrecke war es Marcel Lehmberg, der für "McDonalds Triathlon LTV Erfurt", nach 49:11 Minuten als erster durchs Ziel lief. Als Zweitplatzierter beendete Robert Makarinus den Wettkampf für das "Fairlauf"-Team. Stephan Knopf vom Orthim Triathlon Team lief auf Platz 3.

Unter den Damen war Maria Tornack vom VS Leipzig, mit einer Zeit von 01:06:47 die Schnellste über 14,4 Kilometer. Ihr folgten Anne-Kathleen Hennicke vom VfB Torpedo Ichtershausen und Stephanie Hoyer vom Team des Südharzer Laufshops.
(Bericht von Angelo Glashagel aus der nnz-online.de vom 22.02.20)

Zwischenstand nach dem ersten Lauf ist online

Großer Empfang für 120 Volksläufer in der Nordhäuser Filiale der Nordthüringer Volksbank. Zum 10.Mal fand hier die Abschlussveranstaltung des Nordthüringer Laufcups statt.

Zu Beginn der Veranstaltung überreichte  Frau Westphal von der Volksbank einen Scheck zur weiteren Unterstützung dieser beliebten Laufserie an die Vertreter des Laufcups.

Zur anschließenden Siegerehrung wurden die Läufer mit der höchsten Punkteanzahl in ihrer Altersklasse mit Pokalen geehrt.

Als Gesamtsieger des 10.Laufcups wurden Stephanie Hoyer (Südharzer Laufshop Team) und Christoph Kroll (Harzer Ultra Running Team) mit einem Gutschein für eine Leistungsdiagnostik vom Vitallabor Konschak ausgezeichnet.  

Abschließend hielt der Ultra Läufer Mario Pelzel (VfL 28 Ellrich) einen Vortrag über seine Teilnahme am Deutschlandlauf 2019 mit einer Streckenlänge von 1300 km in 19 Tagen.

Die Teilnehmer konnten sich bei einem kleinen Imbiss über ihre vergangenen Lauferlebnisse und zukünftige Ziele austauschen. Der 11. Nordthüringer Laufcup beginnt am 22.02.2020 mit dem Albert Kuntz Lauf in Nordhausen.